Termine

  • November

    Fr 30. November - Feier der Übergabe des neuen Lektionars
    16.00 Uhr in St. Maximin, Trier
    Zum 1. Advent wird das erste der neuen Lektionare erscheinen, das Lektionar zu den Sonn- und Feiertagen  im  Lesejahr C,  eine  neue  Ausgabe  mit  der  revidierten  Einheitsübersetzung  der  Hl.Schrift in die neue Sprache. Mancher Vers wird nun anders klingen und manche Veränderung wird uns begegnen. Zu diesem Anlass lädt Bischof Dr. Stephan Ackermann alle Lektoren und Leiter von Wort- Gottes-Feiern zur Feier der Übergabe des neuen Lektionars ein.
    Für  weitere  Infos  und  Anmeldung  melden  Sie  sich  bitte  bis  zum  26.  Oktober  im  Pfarramt
    Welschbillig, Tel. 06506/219

  • Dezember

    So 02. Dezember
    08.00 Uhr Roratemesse in Welschbillig

    So 09. Dezember
    08.00 Uhr Roratemesse in Ittel

    Rorate lautet der Beginn einer Antiphon in der katholischen Liturgie. Der Text Rorate caeli desuper „Tauet, Himmel, von oben“ stammt aus dem alttestamentlichen Buch Jesaja (Jes 45,8). Die Roratemesse war bis zur Liturgiereform eine Votivmesse zu Ehren der Gottesmutter Maria, die ursprünglich an den Samstagen der Adventszeit, mancherorts aber auch täglich gefeiert wurde. Wegen des dabei vorgetragenen Evangeliums von der Verkündigung des Herrn durch den Engel Gabriel bezeichnete man sie auch als Engelamt. Es ist Brauch, die Kirche nur durch Kerzen zu erleuchten, wie es auch vor der Elektifizierung war.