Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarrer Crépin Acapovi + 27. August 2021

Crépin Acapovi war Priester des Erzbistums Cotonou in Benin/Afrika, Herausgeber der Bistumszeitung und Direktor der Katholischen Privatschule “Père Aupiais“ von Cotonou. Von 2004 bis 2010 war er zur Mitarbeit in der Seelsorge in den Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Welschbillig beauftragt. Er wirkte 9 Jahre im Bistum Trier und kehrte nach seiner Promotion wieder in sein Heimatbistum zurück. Am 13. Juli konnte er sein 25-jähriges Priesterjubiläum feiern. Sein plötzlicher Tod lässt viele betroffen zurück.
Auch in unserer Pfarreiengemeinschaft denken viele mit schönen Erinnerungen an
Pfr. Acapovi zurück.

Der Gedenkgottesdienst findet am Freitag, 24. September um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Welschbillig statt. Anmeldung zur Teilnahme beim Pfarrbüro Tel. 06506/219

Hilfe für die Hochwasserbetroffenen

Spendenkonto
Kirchengemeindeverband Welschbillig
IBAN DE37 5855  0130 0001 0386 78
„Spende für Hochwasseropfer in Kordel“
Sparkasse Trier

Hochwasser hinterlässt große Schäden

Foto anklicken um Bildergalerie zu sehen

Bunte Spielsteine liegen auf dem getrockneten Schlamm auf den Straßen und Gärten rund um die Kita. Dieses traurige Bild macht deutlich, mit welcher Kraft die Wasserflut gewütet hat.