Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

URLAUBSZEIT
     -ausspannen
        -dem Alltag entfliehen
               -reisen
                  -wandern
                 -Natur erleben
             -Sport treiben
        -die Seele baumeln lassen
     -Freunde besuchen

Wir wünschen eine Gott gesegnete Zeit!

Firmung 2020

In diesem Jahr wird den jungen Christen in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder das Sakrament der Firmung gespendet. Alle die in der Zeit vom 1.9.2004 - 31.8.2005 geboren wurden sind zur Firmvorbereitung eingeladen. Alle Firmkandidaten werden angeschrieben und bekommen ein Anmeldeformular per Post!
Taufe, Firmung und Eucharistie gehören eng zusammen und begründen die volle christliche Initiation, d.h. die volle Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche. Die Vorbereitung bietet Euch eine besondere Gelegenheit, persönlich den Fragen des Glaubens nachzugehen und in unserer Begleitung über Gottesbild und Glaube, Kirche und Gemeinschaft, Gebet und das Sakrament der Firmung zu sprechen. Kirche ist wesentlich eine Gemeinschaft aus vielen Menschen, die an Jesus Christus glauben. Darum wollen wir dazu anregen nach den derzeitigen Möglichkeiten als Einzelne oder in der Kleingruppe auch „ein Projekt für andere“ zu starten.
Wenn ihr gefirmt werden möchtet, bitten wir euch, die Anmeldung auszufüllen und an das zentrale Pfarrbüro in Welschbillig zu schicken oder dort in den Briefkasten einzuwerfen.
Anmeldeschluss ist Freitag, 10. Juli 2020
Auf Grund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie werden wir Kleingruppen mit bis zu 10 Teilnehmern bilden und uns in zwei Treffen entweder im Pfarrsaal in Kordel oder in Welschbillig (Dauer ca. 2 Std.) zur Vorbereitung treffen. Die Teilnahme an beiden Treffen ist Zulassungsvoraussetzung!
Die Firmgottesdienste werden am Samstag, 28. November 2020 sein. Die Uhrzeit und der Ort muss noch mit dem Weihbischof abgesprochen werden und hängt auch von der Zahl der Anmeldungen ab.
Viele Grüße Euer Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft Welschbillig
Pfr. Mario Kaufmann, Pfr. Tim Sturm und Gemeindeassistentin Dagmar Meyer

Gottesdienste wieder möglich – aber mit besonderen Schutzmaßnahmen

Sonntagsgottesdienste, Taufe, Trauung und Erstkommunion können mit Einschränkungen unter Berücksichtigung eigener Schutzkonzepte wieder gefeiert werden.
Für den Kirchenraum gilt eine Abstandsregel, deshalb bleibt jede zweite Bankreihe gesperrt und die Teilnehmerzahl reduziert sich dementsprechend. Wir nutzen vor allem die beiden größten Kirchen in Kordel und Welschbillig, die mehrere Eingangstüren haben, gut gelüftet werden können und wo der Kommuniongang in Einbahnrichtung möglich ist, so dass man über die Seitengänge zurückgehen kann. Für alle Gottesdienste gilt die Maskenpflicht zum hinein- und hinausgehen und zum Kommuniongang. Auf dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Weiterhin ist eine persönliche Anmeldung notwendig. Sie können sich Mo - Fr zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro telefonisch anmelden. Ihre Daten werden 4 Wochen für das Gesundheitsamt aufbewahrt, um Betroffene im Falle einer Neuinfektion schneller ermitteln zu können (Stand: 13.6.2020).
An den vergangenen Sonntagen und zu Pfingsten haben wir bereits Gottesdienste gefeiert, die von Organisten und Vorsängern musikalisch gestaltet wurden. Es war auch unter Berücksichtigung des Schutzkonzepts durchaus möglich, eine würdige Liturgie zu feiern.

Beerdigungsgottesdienste finden weiterhin direkt auf dem Friedhof statt.
Alle Trauergäste sind aufgefordert, den Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten. Für Gottesdienste im Freien entfällt die Maskenpflicht! Weihwasser und Erdschaufel, die alle in die Handnehmen würden, werden weiterhin nicht aufgestellt.
Sterbeämter am Tag der Beerdigung können noch nicht gefeiert werden, da die Organisation unter den oben erwähnten Maßnahmen uns nach wie vor überfordert.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung
die Vorsichtsmaßnahmen umzusetzen.

Gottesdienstübertragungen im Fernsehn

katholisch
12.7.2020 09:30 - 10:15 ZDF
Gott sät Kraft in dein Leben

evangelisch
19.07.2020 - 09:30 ZDF
Eingetaucht ins Leben

katholisch
26.07.2020 - 09:30 ZDF
Ein hörendes Herz